Gruppe Chapeau - Claque

tl_files/Stadtschuetzen-Rheda/bilder-content/Schuetzengruppen/Chapeau Claque .jpg

Drei Schützenbrüder fanden sich 1997 und gründeten die Gruppe Chapeau-Claque (Klapphut).

 

Seit 10 Jahren treiben wir nun unser Unwesen. Daß wir eine lustige Gruppe sind, konnten die Throngesell-schaften und Gäste bei unseren Gewehrreinigen am eigenen Leib erfahren. Die Gewehrreinigen stehen fast immer unter einem Motto wie "1001 Nacht", "Wilder Westen", "Grand Prix der Stadtschützen" und "Mittel-alterliche Ritterspiele", um nur einige Beispiele zu nennen.
 
Unsere Gruppenfahrten führten uns schon in ferne Städte und Länder. Paris, London, Bremen und Düsseldorf oder Holland und England waren nur einige Ziele unserer Reisen. Dieses Jahr wird es uns zum Jubiläum nach Prag verschlagen.

Unser Vereinsleben kommt natürlich auch nicht zu kurz. Wir treffen uns regelmäßig zum Schießen und zu unserem Stammtisch, um neue Ideen zu besprechen und sie dann in die Tat umzusetzen. Wir feiern Geburtstage zusammen, machen gemeinsame Planwagenfahrten, und nutzen jede Gelegenheit, um mit einander Spaß am Vereinsleben zu haben.

Im Jahr 2000 wurden wir erstmalig von König Carsten Tubes zur Königs-gruppe gewählt. 2004 stellten wir die Königsgruppe für Holger Tuttas und im Jahr 2005 fungierten wir als Königinnengruppe für Elke Heitmann.